Gesundheitscoaching für Führungskräfte und Vorgesetzte

Die Führungskräfte eines Unternehmens sind grundsätzlich eine Mitarbeitergruppe, die für ein Gesundheitscoaching besonders geeignet scheint.

Grundsätzlich ist es sinnvoll Führungskräfte in puncto Gesundheitstraining, Kommunikation und Mentale Fitness zu coachen.

Zum einen für die Personen selbst und zum anderen sind die Führungskräfte wichtige Multiplikatoren.

Führungskräfte nehmen im Rahmen eines Betrieblichen Gesundheitsmanagmentes (BGM) eine Vorbildrolle ein.

Gleichzeitig sind sie besonderen Belastungen ausgesetzt (hohe Verantwortung; teilweise lange Arbeitszeiten; Erfolgsdruck).

Aufgrund ihrer (verschiedenen) Vorgesetzten-Rollen können sich Führungskräfte nur begrenzt anderen Mitarbeitern im Unternehmen oder ihren eigenen Vorgesetzten mit potentiellen Problemen anvertrauen.

Ihre Ansprüche an sich selbst sind oft sehr hoch; allerdings immer mal wieder auch höher als ihr Leistungsvermögen. Hier ist Spannungsregulation notwendig.

Natürlich haben Führungskräfte auch größere individuelle Gestaltungsspielräume für Ihre Arbeitsinhalte und die Arbeitsdurchführung. D.h. aber auch, dass potentielle Probleme besser kaschiert werden können.

Gesundheitscoaching für Führungskräfte ist daher notwendig und macht Sinn.

Jörg Linder – Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention

—————————————————————
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
Ich bin dann mal fit: www.ich-bin-dann-mal-fit.com
Facebook: https://www.facebook.com/joerglinderaktivtraining
Aktiv-Training: www.aktiv-training.de
—————————————————–

Werbeanzeigen