Was ist Selbstregulationskompetenz?

Die Selbstregulationskompetenz ist die Kompetenz des Individuums eigene Gesundheitspotenziale auzuschöpfen und zu erweitern.

Die Selbstregulationskompetenz ist eine Kernkompetenz in der Arbeitswelt.

 

Quelle: Uhle / Treier – Betriebliches Gesundheitsmanagement / Springer-Verlag 2013

 

————————————————————–
Jörg Linder – Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention 

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
Twitter zum Gesundheitsmanagement: https://twitter.com/joerglinder
Gesundheitsmanagement: www.gesunheitsmanagement-24.de
Werbeanzeigen