Bestimmung der AUSGANGSSITUATION

standortbestimmung_vous_etes_ici

Der erste Schritt in jedem Gesundheitsmanagement: 

STANDORTBESTIMMUNG  und Bestimmung der AUSGANGSSITUATION


————-

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232

 

—————-
Advertisements

Stichwort Resilienz

„……Wir gehen davon aus, dass Menschen und Gemeinschaften über vielfache Ressourcen verfügen, mit Stress und Belastungen umzugehen. Die Wirkung solcher Schutz- und Selbstheilungskräfte äußert sich im besten Fall in dem Phänomen der Resilienz. Resilienz besteht, wenn Individuen trotz großer mentaler oder körperlicher Belastungen nicht oder nur vorübergehend erkranken. Eine Fokussierung auf Mechanismen, die der Resilienz zugrunde liegen, sowie deren gezielte Förderung verspricht wichtige Impulse für die psychiatrische Forschung und eröffnet neue Chancen für Betroffene…..“

Quelle: Deutsches Resilienz-Zentrum / http://www.drz.uni-mainz.de/stichwort-resilienz/

 

——————

Jörg Linder – Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention – Ihr Personal Trainer für Baden-Baden, Karlsruhe, Pforzheim, Ortenau, Nordschwarzwald.

———————————————————
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
Ich bin dann mal fit: www.ich-bin-dann-mal-fit.com
Facebook: https://www.facebook.com/joerglinderaktivtraining
Baden-Baden: www.training-baden-baden.de
Aktiv-Training: www.aktiv-training.de
Ausdauertraining: http://www.aktiv-training.de/download/2015/03_24.11.15/Ausdauertraining_Herzfrequenz.pdf
—————————————————–

Das gefährdet die Gesundheit im Job

„- hoher Job Strain (d. h. die Kombination von geringem Handlungsspielraum und hoher Arbeitsintensität),
– iso-strain (d. h. die Kombination von geringem Handlungsspielraum und hoher Arbeitsintensität bei gleichzeitig geringer sozialer Unterstützung),
– hohe Arbeitsintensität (Job demand),
– geringer Handlungsspielraum (Job control),
– Effort-Reward-Imbalance (Ungleichgewicht zwischen erlebter beruflich geforderter Leistung und dafür erhaltener Belohnung/Wertschätzung),
– Überstunden,
– Schichtarbeit (mit Einschränkungen),
– geringe soziale Unterstützung,
– Rollenstress,
– Bullying/aggressives Verhalten am Arbeitsplatz,
– Arbeitsplatzunsicherheit.“

Quelle:  http://www.ergo-online.de/site.aspx?url=html/aktuelles/news16012016.htm

 

——————

Jörg Linder – Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention – Ihr Personal Trainer für Baden-Baden, Karlsruhe, Pforzheim, Ortenau, Nordschwarzwald.

———————————————————
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
Ich bin dann mal fit: www.ich-bin-dann-mal-fit.com
Facebook: https://www.facebook.com/joerglinderaktivtraining
Baden-Baden: www.training-baden-baden.de
Aktiv-Training: www.aktiv-training.de
Ausdauertraining: http://www.aktiv-training.de/download/2015/03_24.11.15/Ausdauertraining_Herzfrequenz.pdf
—————————————————–

Fehlzeiten wegen langandauernder Krankheiten

„Langzeiterkrankungen in Unternehmen nehmen zu – in kleinen stärker als in großen. Das hängt offenbar auch damit zusammen, dass große Firmen eine bessere Gesundheitsprävention bieten…….Mit zunehmender Alterung der Gesellschaft dürften die Fehlzeiten wegen langandauernder und chronischer Krankheiten noch zunehmen. Der BKK-Report zeigt, dass Muskel- und Skeletterkrankungen wie Rückenleiden und psychische Störungen die häufigsten Ursachen von Langzeiterkrankungen seien. Auf diese beiden Krankheiten gehe mehr als jeder zweite Krankengeldtag zurück…..“

—————–

 Jörg Linder – Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention – Ihr Personal Trainer für Baden-Baden, Karlsruhe, Pforzheim, Ortenau, Nordschwarzwald.

———————————————————
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
Ich bin dann mal fit: www.ich-bin-dann-mal-fit.com
Facebook: https://www.facebook.com/joerglinderaktivtraining
Baden-Baden: www.training-baden-baden.de
Aktiv-Training: www.aktiv-training.de

Ausdauertraining: http://www.aktiv-training.de/download/2015/03_24.11.15/Ausdauertraining_Herzfrequenz.pdf
—————————————————– 

Deutschland leidet unter Rückenschmerzen

Studie der TK: Deutschland leidet unter Rückenschmerzen

„…..Das Ergebnis: Deutsche Arbeitnehmer leiden unter massiven Rückenproblemen. Durchschnittlich 17,5 Tage fällt jeder Betroffene aus.
Rückenschmerzen sind für jeden zehnten Fehltag verantwortlich – das bezifferte die TK in ihrer umfangreichen Studie. Zwar stagnierten die Zahlen, lägen aber weiterhin auf hohem Niveau: Ganze 17,5 Tage pro Versicherungsjahr fallen Betroffene aufgrund von Rückenschmerzen aus. Rund 80% der Gesellschaft sind im Laufe des Lebens zumindest kurzfristig von Rückenleiden betroffen. Ein erheblicher Teil leidet längerfristig unter Rückenproblemen.
….

Quelle: http://www.gesuendernet.de/gesundheit/item/946-studie-der-tk-deutschland-leidet-unter-rueckenschmerzen.html

 

 ————————– 

Winter2015/2016 / 3 mal Personal Training a 2 Stunden: 

3er-Karte (3 Termine a jeweils 2 Stunden Personal Training / Termine nach Vereinbarung) für den Zeitraum 15.10.2015 – 31.03.2016

Preis: 139.- Euro brutto für 6 Stunden

Trainingsort: Baden-Baden-Rebland (Neuweier, Steinbach, Varnhalt). Indoor und Outdoor.

Nur im genannten Zeitraum. Für Neukunden.

Dauer pro Trainingseinheit: 120 Minuten.

Terminvereinbarung grundsätzlich möglich für:

Montag – Samstag / 06.00 – 20.00 Uhr (jeweils Trainingsbeginn)

Mehr Infos:

https://personaltrainingbadenbaden.wordpress.com/2015/10/12/personal-training-oder-training-fuer-2-personen/

—————————–

————————————————————–
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
web: http://www.aktiv-training.de
Wordpress: http://www.aktivtraining.wordpress.com
Kettlebell: http://kettlebellblog.blogspot.com

…………………………………………………..

Unternehmerisches Handlungspotenzial: Gesundheit

„….Gesundheit ist demnach nicht nur das Fehlen von Krankheit, sie ist ein wichtiges Handlungspotenzial zum Erbringen von Leistung. Mitarbeiter und Management sind daher gleichermaßen in der Pflicht…..Die Erkenntnis, dass dies auch bei der mentalen Gesundheit so ist, setzt sich erst neuerdings durch und dies zunächst in großen Unternehmen. Die Zahl der Frühverrentungen wegen psychischer Befunde nimmt zu, besonders dramatisch seit 2006. Ob tatsächlich die Belastungen steigen oder ob solche Diagnosen nur häufiger als Verrentungsgrund akzeptiert werden, sagen die Zahlen nicht.

Klar ist aber, dass Handlungsbedarf herrscht. Sonst brechen den Arbeitgebern die angesichts des demographischen Wandels unverzichtbaren Mitarbeiter über 50 weg……“

Quelle und vollständiger Artikel: http://www.wiwo.de/erfolg/management/betriebliches-gesundheitsmanagement-gesundheitsmanagement-ist-mehr-als-nur-die-grippe-impfung/12316698-all.html

————————————————————————————

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
web: http://www.aktiv-training.de
Gesundheitsmanagement: http://www.gesundheitsmanager-24.de

———————–

Umgang mit Kosten eines BGM-Projektes

Aus unternehmerischer Sicht ist die Nachfrage zu den Kosten eines Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) verständlich.

Zumal sich im Bereich BGM die Kosten immer erst zu einem späteren amortisieren.

Der Return on Investment entsteht (teilweise deutlich) später.

Daher müssen Inhalte und Kosten immer offen diskutiert werden.

———————————

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
web: http://www.aktiv-training.de
Personal Trainer: http://www.aktiv-training.de/personal_training.html
Gesundheitsmanagement: http://www.gesundheitsmanager-24.de

———————————————————-