War for talent

Im Wettbewerb um die besten Köpfe (war for talent) „ist für Arbeitgeber die Neugewinnung und Bindung von Mitarbeitern ein entscheidender Wettbewerbsfaktor.

Ein professionelles Gesundheitsmanagement kann maßgeblich dazu beitragen, dass Bewerber und Mitarbeiter Unternehmen als attraktive Arbeitgeber wahrnehmen.“

Quelle:  booz und company / Vorteil Vorsorge

 

 

Jörg Linder / Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention / Personal Fitness Trainer
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
Advertisements

Kennzahlen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

„Kennwerte sollten nicht ziellos, träge, vergleichslos, übereinfacht, kontextlos und veraltet sein!“

Kennwerte sind nicht selbsterklärend und Gesundheit bildet sich dynamisch ab. Und in jedem Fall werden Vergleichszahlen benötigt.

Quelle: Uhle / Treier: Betriebliches Gesundheitsmanagement – Springer-Verlag 2013

 

Jörg Linder / Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention / Dipl.-Sozialarbeiter / Sozialtherapeut / Personal Fitness Trainer

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
Gesundheitsmanagement: www.gesundheitsmanager-24.de

Der Work-Ability-Index (WAI)

Der Work-Ability-Index (WAI) kann als Frühindikator fungieren und zwar für:

– Lebens- und Arbeitsqualität

– Effizienz und Effektivität von Interventionen im Gesundheitsmanagement

– Fehlzeiten

Mit dem WAI lässt sich die Sinnhaftigkeit von Maßnahmen ableiten.

Der WAI benötigt als Informationsquelle die Arbeitsanalyse (Bewertung von Arbeitstätigkeiten und Arbeitsinhalte; Arbeitsbedingungen und Auswirkungen der Arbeit)

Quelle: Uhle / Treier: Betriebliches Gesundheitsmanagement – Springer-Verlag 2013

Weitere Infos bei: WAI-Netztwerk-Deutschland: http://www.arbeitsfaehigkeit.uni-wuppertal.de/

Hier finden Sie auch Fragebögen in der Kurz- und Langversion: http://www.arbeitsfaehigkeit.uni-wuppertal.de/index.php?der-wai

 

Jörg Linder / Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention / Dipl.-Sozialarbeiter / Sozialtherapeut / Personal Fitness Trainer
 
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
Gesundheitsmanagement: www.gesundheitsmanager-24.de